Internationale Universität Telerik

gegründet im 2005, in Sofia


Über die Universität


Tradition mit Innovation

Telerik International University ist die jüngste Universität in der englischsprachigen Welt. Die Universität führt ihre Wurzeln zurück an den Anfang des Jahres 2006, obwohl das genaue Datum der Gründung, bleibt unklar. Die Gründer kamen zusammen, nachdem er feststellte, dass keine Plätze der Hochschulbildung in eine fünfzig Meile Radius von ihrer Heimatstadt gab.

Die Universität ist die Lehre eine große Anzahl von Themen und die Förderung aller Schüler in den vielen außerschulischen Beschäftigungen, die ihre Schüler Gesellschaften während des Semesters gestellt teilnehmen gewidmet. "Work hard, play hard" ist sein Motto und diejenigen, die TIU kommen konnte nicht mehr zustimmen. Ob Extremsport, tiddlywinks, Software-Entwicklung, Verteidigung von Menschen, die sich nicht wehren können, die sich für Wohltätigkeitsorganisationen oder Laufveranstaltungen bevorzugen, gibt es eine Gesellschaft für Sie und wenn es nicht unterstützen wir aktiv die, die ihre eigenen beginnen möchten .

Jung, offen, international

Zulassung zum TIU ist gleichermaßen auf wissenschaftliche Potenzial und Ihren Lebenslauf an Sport-und Aktivitäten. Es gibt keine Wägung zu Gunsten einer bestimmten Sache. Wir sind daran interessiert, sicherzustellen, dass unsere Schüler, ihr wahres Potential weiterentwickeln - fachlich, sozial, geistig und körperlich. Alle potenziellen Studenten sollten uns auf Tag der offenen Tür, bevor sie Antragsformulare und ab durch den Eintrag Prozess der Arbeit besuchen. Aufgrund der hohen Anzahl der eingehenden Bewerbungen und die direkte Beteiligung der Fakultät bei der Zulassung können die Schüler aufgefordert, jederzeit zwischen März und Juli zu interviewen.

Ideale Bedingungen für ein Studium

Wenn es mehr als 15 Minuten dauert, bis die Universität aus dem Hauptbahnhof, dem zentralen Bus-und Straßenbahnhaltestelle zu bekommen, dann ist etwas schief gegangen ist irgendwo. Straßenbahnen verlassen den Hauptbahnhof alle fünf Minuten und halten direkt in der Mitte des Campus. Die Universität Teilnahmegebühr beinhaltet ein "Semesterticket", dass die Schüler freie Fahrt gibt im öffentlichen Nahverkehr innerhalb Sofia. Und er lebt in Sofia ist fast so billig: Selbst in der reizvollen Innenstadt sind die Mieten erschwinglich. Darüber hinaus gibt es mehr als 2000 Zimmer und Appartements zur Verfügung in der Universität Wohnheim.